«·´¨*·.¸¸.«[D]ark[A]ngels».¸¸.·*¨`·»

So liebe leutz wir hen jetzt a mol e gedicht uf unsre hp wenn ihr wollt könnt ihr uns jo noch gedichte oda geschichte von euch schicke dann könne ma se a druff mache

 

also 1. geschichte isch von mir (naddl) net wundern mir war bissle langweilig ^^ naja awa regt zum nachdenken an

Ich schaute dir sehnsüchtig in die Augen und ich sah wie verzweifelt du warst.
Ich hielt deine Hand. Sie zitterte.
Ich strich dir durch dein Haar und berührte sanft deine Wange.
Du warst so blass und kalt.
Ich sprach mit dir doch du hast mich nicht wahrgenommen.
Ich fragte dich, was los sei doch du gabst mir keine Antwort.
Ich gab dir einen letzten Kuss und begab mich auf den Weg um diesen schrecklichen Ort zu verlassen.
Ich drehte mich nach dir um.
Du hast mir keinen einzigen Blick geschenkt.
“ Ich liebe dich” rief ich dir zu, du jedoch hast keine Reaktion gezeigt.
Ich schaute auf den Boden und musste weinen.
Es fing an zu regnen und ich stand immer noch auf der selben Stelle.
Ein letztes mal schaute ich dir hoffnungslos nach.
Es ergab keinen Sinn.
Ich drehte mich um, um meinen Weg weiter zu gehen.
Verzweifelt ging ich die Straße entlang und sah kein Licht vor meinen Augen.
Bevor ich noch reagieren konnte war es schon zu spät.
Ich lag auf der Straße und hörte dich schreien.
Du warst nicht da und doch wusste ich das du bei mir warst.
Wo vorher kein Licht gewesen, waren auf einmal viele.
Es sah aus als würde der Himmel weinen.
Als du endlich da warst und mich in den Arm nahmst und ich deine Wärme spürte wollte ich dich nie wieder verlassen.
Du hast geweint und ich versuchte mit meiner letzten Kraft deine Tränen aufzufangen.
Nun wusste ich das du mich auch liebst ohne mir ein Wort zu sagen .
Du hieltst mich fest, so dass ich dich nicht verlassen konnte.
Doch es war zu spät...

 

 

 


*.:HoMe:.*/ *.:LiNkS:.* *.:GäScHdEbUcH:.* *.:ÜwA UnS:* *.:GeDicHtÖöÖöÖ:.* *.:FuN:.* *.: BiLdA :.* *.:un--Tschöööööööööösssssss:.*
Gratis bloggen bei
myblog.de